TinkerBell Logo Newsletter September 2021
Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, dann klicken Sie bitte » HIER «
TinkerBell
Hallo liebe Mitglieder, Mitstreiter und Freunde!
Die Inzidenzen waren niedrig, nun steigen sie erwartungsgemäß (Ferienrückkehrer) wieder an. Dennoch gibt es Hoffnung auf eine Normalisierung des täglichen Lebens und damit auch unserer Aktivitäten, die bereits jetzt wieder langsam anlaufen.
Commerzbank-Stiftung
Im April erhielten wir ein Schreiben vom Stiftungsrat der Commerzbank-Stiftung mit der Zusage, unser Projekt „Jedes Grundschulkind soll schwimmen können“ durch eine großzügige Spende zu unterstützen. Die Kinder und TinkerBell sagen: Herzlichen Dank!
Kreissparkasse Düsseldorf
Wir durften uns erneut über eine großzügige Spende aus dem Sparkassen-PS-Sparen freuen. TinkerBell sagt danke!
Zusammenarbeit mit Du-Ich-Wir e.V.
Auch in diesem Jahr unterstützten wir wieder Die „Lernkiste“, indem wir unser Fahrzeug in den letzten beiden Ferienwochen für den Transport der Kinder zur Verfügung stellten.

Und dann wäre da noch:
Wer von Ihnen/Euch noch alte, nicht mehr gebrauchte Mobiltelefone hat, kann diese gerne im Büro von Du-Ich-Wir abgeben. Sie werden dort gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt.

Das Büro ist Dienstags und Donnerstags von 15 – 18 Uhr geöffnet.
Die Adresse lautet: Trills69, 40699 Erkrath (Hochdahl)
Zusammenarbeit mit dem TSV Hochdahl 64 e.V.
Im Rahmen des Ferienprogramms des TSV-Jugendzentrums konnten wir auch in diesem Jahr die Aktion „Art&Skate“ durch die Finanzierung der Skateboard-Rohlinge unterstützen.

Hier der Artikel aus dem Lokalanzeiger vom 29.Juni:
Auf Wunsch der Kinder organisierte Gabriela Klosa und ihr Team einen dreiwöchigen Workshop zum Thema „Art&Skate“. Mit finanzieller Hilfe von Tinkerbell e.V. wurden Skateboard-Rohlinge gekauft, die die Kinder nach Herzenslust bemalen und besprühen konnten. Im Anschluss stand einer ausgiebigen Probefahrt natürlich nichts im Wege. Ab Juli startet das TSV-Jugendzentrum mit seinem Ferienspaßprogramm. „Für alle daheim gebliebene Kinder und Jugendliche bieten wir in den Ferien abwechslungsreiche Aktionen an. Ob eine Woche im Namen des Sportes, ein Projekt mit Farben und Pinseln, eine Entdeckungsreise oder aber auch einen Tagesausflug“, so Gabriela Klosa. Los geht es am 5. Juli, denn dann startet auch der „Spielesommer Sandheide“ (wir berichteten), wovon auch das TSV-Jugendzentrum ein Teil ist und Sport und Bewegung auf dem Spielplatz am Eichendorffweg (10.30 bis 14.30 Uhr) anbietet. Das Ferienprogramm im TSV-Jugendzentrum startet ab dem 19. Juli. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern und Jugendlichen nun endlich wieder vor Ort eine sinnvolle Freizeitgestaltung anbieten können.“ Dankbar sind Gabriela Klosa und ihr Team auch über die Unterstützung durch das Paritätische Jugendwerk. Und zum gleichen Thema ein Artikel in der Online-Zeitung „erkrath.jetzt“:
Wie im letzten Jahr versprochen, gibt es auch in diesen Ferien wieder eine Art and Scating Woche, die vom 19. bis 23. Juli stattfindet. Einen kleinen Vorgeschmack gab es aber bereits. Einmal mehr mit Unterstützung der ‚guten Fee‘ (dem Verein Tinkerbell) konnte Claudia Andraczek Kindern im offenen Treff des Jugendzentrum das Angebot machen, ein Skateboard zu gestalten. „Wir sind Tinkerbell so dankbar, weil sie uns immer unterstützen“, ist Gabriela Klosa über das Engagement des Vereins erfreut. Tinkerbell hat die Kosten für die Rohlinge übernommen, die dann gestaltet werden konnten. Das Angebot war für die Kinder ein Highlight vor den Sommerferien, wenn es auch für Claudia Andraczek oft schwierig war, sie lange genug ‚bei der Sache‘ zu halten. Zu groß war das Bedürfnis sich in der Gruppe auszutoben, die Turnhalle zu nutzen und anderes, nachdem die Kinder sich so viele Monate nicht in der Gruppe begegnen konnten. Am Ende hat dennoch jeder sein persönliches Board vor den Ferien fertig bekommen und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Und am Ende der Sommerferien unterstützten wir den Ausflug in den „Movie-Park“ nicht nur finanziell, sondern auch durch das Zur-Verfügung-Stellen unseres Fahrzeugs.
Nothilfe im Ahrtal
Das Catering-Team der „formbar Events“ aus Hilden, unterstützt von einem unserer Mitglieder, hat im vom Jahrhundert-Hochwasser betroffenen Ahrtal, um genauer zu sein, in Dernau mit ca. 500 warmen Mahlzeiten für Betroffene, deren Kinder und Helfer täglich geholfen. Wir von TinkerBell haben diese Aktion ergänzt, indem wir Spenden gesammelt haben und davon Kindern in der betroffenen Region Spielzeug oder andere dringend benötigte Dinge zukommen zu lassen.
Aktuelle Förderungen (18):
- 4 Kindern ermöglichen wir den Reitunterricht im Reitstall Gut Mahnert
- 4 Kindern ermöglichen wir die Teilnahme am Formationstanz in der Tanzschule Graf
- 4 Kindern ermöglichen wir die Teilnahme am Modern Dance in der Tanzschule Graf
- 1 Kind ermöglichen wir die Teilnahme am Hip-Hop-Kurs der Tanz- und Eventlocation Krauss
- 1 Kind ermöglichen wir die Teilnahme am Judo-Training des TSV Hochdahl
- 3 Kindern zahlen wir die Kosten für die Hausaufgabenbetreuung im TSV Hochdahl
- 1 Kind ermöglichen wir den Schwimmunterricht beim TSV Hochdahl

Damit konnten wir seit Beginn unserer Aktivitäten im Jahr 2011 insgesamt 204 Kindern (aktuell 18 und ausgelaufen 186) ihre Wunschaktivität ermöglichen. Dazu haben Sie alle beigetragen!

Auf diesem Weg unseren herzlichen Dank auch im Namen der Kinder!

Für den Trainer der Fussball-AG der GGS Sandheide leisten wir weiterhin finanzielle Unterstützung.
6 unserer Mitglieder und Ehrenamtler dürfen endlich wieder (seit dem 24.August) 1x wöchentlich für das Kinderhaus Sandheide kochen.

Hier suchen wir noch weitere Verstärkung für das Team!
Feststehende Termine:
Unser nächster Stammtischtermin findet am Mittwoch, den 27.Oktober um 19:30 Uhr im Restaurant „Schöne Aussicht“ statt.

Bleiben Sie alle gesund und munter!

Peter Faßbender
2. Vorsitzender TinkerBell e.V.

© TinkerBell e.V. Hochdahl - Zeit für Kinder!

TinkerBell e.V. / Lechstrasse 4 / 40699 Erkrath
Telefon: 015115144776 / E-Mail: info@tinkerbell-hochdahl.de / Internet: www.tinkerbell-hochdahl.de
Gemeinnütziger und besonders förderungswürdiger Verein / Amtsgericht Wuppertal / Vereinsregister Nr. 30034

Vorstand:
Anne Liedtke (1. Vorsitzende) / Peter Faßbender (2. Vorsitzender) / Ulrike Kessler (Schatzmeisterin)

Spendenkonto:
Kreissparkasse Düsseldorf
IBAN: DE89301502000002123016
BIC: WELADED1KSD

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte auf abmelden.